Eine Reise durch das Universum

Es geht los – als bunte Gruppe starten wir eine dreijährige Reise, welche, soviel steht fest, ganz sicher unser Leben verändern wird. Was für ein spannender Tag! 

Wir werden die Welt neu kennen lernen, indem wir tiefer in ihre Strukturen und ihre Gesetzmäßigkeiten eintauchen. Jene, die seit jeher existieren, welche wir aber nicht geschult sind zu erkennen, da wir inzwischen fast nur noch in der gut sichtbaren, für uns logischen Welt leben. 
Das kann man auch niemandem verübeln, denn, soviel darf an dieser Stelle vorweg genommen werden, die unsichtbare Ebene entzieht sich jeglicher Logik. Zudem hat uns die führende Stimme der Wissenschaft über viele Jahrhunderte lediglich die logische, gut erkennbare Sichtweise gelehrt, bis sie vor inzwischen auch einigen Jahrzehnten durch den technischen Fortschritt tiefer schauen und erkennen konnte, dass die Welt nicht so logisch und vorhersehbar funktioniert, wie sie bisher feststellen konnten. 
Ich empfehle an dieser Stelle die kleine Investition, sich in die neuen Erkenntnisse der Wissenschaft einzulesen, welche hier in der Einführung zu finden sind. Denn so, wie wir Physik in der Schule vermittelt bekommen haben, trägt es sich nur auf einer Ebene (klassische Physik) zu. Geht man tiefer ins Detail (Quantenphysik), herrschen andere Gesetzmäßigkeiten vor.   

>> weiter zu Seite 2 (von 4)